Gemeinwohlregion? Vinschgau!

17. Jänner, 14:00-18:00 Uhr, Schloss Goldrian
VINSCHGAU: GEMEINWOHLREGION

Gemeinwohlregion Vinschgau

Abschlussveranstaltung des Projekts „Gemeinwohl-Region Vingschau“: Vier Gemeinden – Latsch, Schlanders, Laas und Mals – haben sich dem Thema Gemeinwohlökonomie geöffnet und die Gemeinwohlbilanz erstellt. Ziel desPilotprojektes: den Rahmen für eine Gemeinwohl-Region Vinschgau zu schaffen, die Werte wie Nachhaltigkeit, Solidarität, Mitbestimmung und Transparenz hervorhebt.

mit
Arno Kompatscher

Parallel dazu wurde eine Machbarkeitsstudie zu einem möglichen Regio-Geld erstellt, welches die regionale Wertschöpfung und Kreisläufe stärkt. In Zusammenarbeit mit der EURAC wurden weiters Messindikatoren zur Wohlstandsmessung auf Gemeindeebene ausgearbeitet.
Download: einladung_gemeinwohlregion_vinschgau

Mehr zum Projekt: Vinschger Pilotprojekt zur Gemeinwohlökonomie

Lascia un commento

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...