Gemeinwohlökonomie: Christian Felber in Bruneck zu Gast

Unser kapitalistisches System leckt an allen Seiten. Unendliches Wachstum ist eine schlechte Utopie. Wer immer nur wächst, wird dabei krank. Der Unterschied zwischen den Superreichen und den Armen dieser Erde war noch nie so groß wie heute. Und es ist klar: Wir brauchen dringend einen Paradigmenwechsel. Christian Felber, der Begründer der Gemeinwohlökonomie wird in Bruneck über eine konkrete ALternative zum aktuellen Wirtschaftssystem sprechen:

Christian Felber in Bruneck
am 13. Oktober um 20:00 Uhrim Michael-Pacher-Haus

Felber

Am 17. September hat der Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss (EWSA) in seiner Plenartagung die Initiativstellungnahme zur Gemeinwohl-Ökonomie mit einer Mehrheit von 86% der Stimmen angenommen. Das positive Abstimmungsergebnis stellt eine klare Aufforderung an die Europäische Kommission dar: Im Rahmen der neuen EU-Strategie für soziale Verantwortung sollen Unternehmen für den Nachweis höherer ethischer Leistungen zukünftig belohnt werden.

Lascia un commento

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...