PROFIL

michil costa

in Bozen am 08. Dezember 1961 geboren,
wohnt in Corvara, Val Badia, Dolomiten

 Naturmensch

 Zusammen mit der Familie führt er das Hotel La Perla
und des Berghotel Ladinia in Corvara

 IMG_0108_GW

von 1977 bis 1980 besucht er die Hotelfachschule in Bozen

von 1978 bis 1980 “lebt” er den Rock
Disc-jockey in verschiedenen Orten
London, wenig studiert, ab und zu gearbeitet
Mike’s Rock Shock im Radio

1980 Eröffnung des Restaurants La Stüa de Michil
1° Gourmet-Restaurant in der Val Badia
2000 90/100, 3 “forchette” im Gambero Rosso (top-ten in Italien)
2000 2 Sterne in der “guida Veronelli”
2003 der erste Stern im Michelin-Führer
2012 Anerkennung der “3 forchette” im “Gambero Rosso“

seit 1997 President der Maratona dles Dolomites, www.maratona.it
seit 2007 über 24.000 Anfragen pro Edition
2013 über 31.000 Anfragen
seit 2003 6 Stunden Lifeübertragung im nationalen Sender RAI 3

1997 Gründung des Internet Providers, www.altabadia.it

2002 Gründung der Cavalieri del Sassicaia, www.sassicaia.it

2003 Eröffnung des Weinkellers Mahatma Wine, www.mahatmawine.it

2005 La Perla, wird das 1° Leading Hotel in Südtirol/Alto Adige

2005 Gründung von Vitae, erstes südtiroler Unternehmen für die Herstellung von hochwertigen Kosmetikprodukten, www.vitae.it 

von 2005 bis 2008 President der Union Generela di Ladins dles Dolomites, Dachverband der Ladiner-Vereinigungen und Herausgeber von “La Usc di Ladins”  http://www.lauscdiladins.com

2006 Gründung der Costa Family Foundation Onlus für die Bewahrung und Förderung der Kinderrechte in der ganzen Welt. Wir arbeiten fest daran.  http://www.costafoundation.org

2006 Mahatma Wine als “bester Weinkeller Italiens

2008 Kandidat für die Verdi-Grüne-Vërc/Bürgerliste

Im Sommer 2010 gegen die Straße von Antersasc – der Bau wird unterbrochen

2011 das Hotel La Perla wird mit dem premio BravoBio, der Gruppe 24 Ore, als bestes biofriendly Lokal, ausgezeichnet. 

2012 La Perla beginnt die Ausarbeitung der Gemeinwohl-Bilanz http://www.gemeinwohl-oekonomie.org

2012, Michil Costa wird mit dem1° premio Giuseppe Nardini, als “bester Hotelier, der sich für die Umwelt und die Besonderheiten des Gebietes, wie die Dolomiten, in denen er lebt, engagiert”

2012 15° Premio Internazionale Vincenzo Torriani, “per chi ama il ciclismo e lo fa vivere”, zusammen mit Bernard Hinault und Ugo De Rosa http://www.premiotorriani.it

2013 kandidiert für den Senat mit den verdi-grüne-vërc. Zwei sind die Punkte: Rechte der Natur und Gemeinwohlbilanz

2013 das Hotel La Perla schließt seine 1. Gemeinwohl-Bilanz ab

2014 am 16. Juli als Referent für die Gemeinwohl Ökonomie Italien, bei der 1. Conferenza Nazionale Decrescita Occupazione e Lavoro in der Italienischen Abgeordnetenkammer

2014 als Referent bei der CIPRA Jahresversammlung 2014 in Annecy

2014 das Hotel La Perla erarbeitet die 2. Gemeinwohl-Bilanz, mit 374/1000 Punkten

Lascia un commento

Inserisci i tuoi dati qui sotto o clicca su un'icona per effettuare l'accesso:

Logo WordPress.com

Stai commentando usando il tuo account WordPress.com. Chiudi sessione / Modifica )

Foto Twitter

Stai commentando usando il tuo account Twitter. Chiudi sessione / Modifica )

Foto di Facebook

Stai commentando usando il tuo account Facebook. Chiudi sessione / Modifica )

Google+ photo

Stai commentando usando il tuo account Google+. Chiudi sessione / Modifica )

Connessione a %s...